/

 


In Ihrem Freundeskreis, Bekanntenkreis, Ihr Nachbar oder jemand aus Ihrem beruflichen Umfeld möchte seine Immobilie verkaufen?


Dann geben Sie uns den Tipp und werden Sie einer unserer Tippgeber!

Wir honorieren unsere Tippgeber für ihr Engagement mit einer attraktiven Provision.

Wie wird man Tippgeber?

Sobald Sie erfahren, dass in Ihrem Umfeld eine Immobilie (Grundstück, Wohnung, Haus, Gewerbeobjekt) verkauft werden soll, setzen Sie sich telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung. Zur Kontaktaufnahme benötigen wir die Telefonnummer und die Adresse der Eigentümer der zur verkaufenden Immobilie. Sollte es zum Vertragsabschluss kommen, bestätigen wir Ihnen den Erfolgreichen Tipp und nach erfolgreichem Notartermin überweisen wir Ihnen die Tippgeber- Provision direkt auf Ihr Konto.
Welche Voraussetzungen muss ein Immobilien-Tipp erfüllen?
Die Immobilie ist uns nicht bekannt und nicht in unserem System hinterlegt.
Sie sind nicht der Eigentümer und nicht mit dem Eigentümer der Immobilie verheiratet oder leben in der Immobilie.
Sie haben die Erlaubnis, die Kontaktdaten des Eigentümers an uns weiterzuleiten.
Die Immobilie wird noch nicht vermittelt oder öffentlich angeboten.
Tippgeber-Provision:
Wird das „getippte“ Objekt in Folge durch Treulieb Immobilien courtagepflichtig verkauft, erhält der Tippgeber eine Tippgeberprovision gemäß folgender Staffel:

Verkaufspreis bis 250.000,00 € =     Tippgeber Provision bis zu 1.000,00 €

Verkaufspreis bis 450.000,00 € =     Tippgeber Provision bis zu 2.000,00 €

Verkaufspreis bis 750.000,00 € =     Tippgeber Provision bis zu 4.000,00 €

Verkaufspreis bis 1.000.000,00 € =  Tippgeber Provision bis zu 6.000,00 €

Verkaufspreis ab 1.000.000,00 € =   Tippgeber Provision bis zu 8.000,00 €


 
E-Mail
Anruf
Infos